Was ist fiNO?

Frauenbetrieben im Netzwerk Oldenburg e.V., kurz fiNO –
das sind Selbstständige, Freiberuflerinnen und Frauen in Führungspositionen, kurz: ein kreatives Netzwerk, gewoben aus Ideen, Informationen und einem erfrischenden Branchen­Mix. Ein lebendiger Verein, in dem sich seit 1997 Inhalte, Konzepte und nicht zuletzt die Mitglieder entwickelt haben. Offen für Interessierte und die Interessen aller berufstätiger Frauen.

Im monatlichen Wechsel veranstalten wir an unseren fiNO-Abenden Vorträge, Seminare, Diskussionen, Tischrunden, Fortbildungsveranstaltungen, Stammtische und gesellige Treffen.
Unser Ziel ist die Stärkung der Frau als Unternehmerin und Führungskraft, das Nutzen von Synergieeffekten, die Außendarstellung der einzelnen Unternehmer-innen, der Erfahrungsaustausch und der Aufbau von Kooperationen.
*
Kontakte, Kooperation und Know-how

FiNO möchte den Wirtschaftsraum Oldenburg – Stadt wie Land – mitgestalten und den Unternehmerinnen hier eine Stimme verleihen. Netzwerke sind nicht nur nach Innen wertvoll, sie machen auch Leistungen nach außen sichtbar.
zusammengefasst sind die Ziele des Vereins Frauenbetrieben im Netzwerk Oldenburg: