Auf einen Blick

Selbstdarstellung der Frauenbetriebe im Netzwerk Oldenburg

Bei den Frauenbetrieben im Netzwerk Oldenburg kurz fiNOs handelt es um einen Zusammenschluss von selbstständigen Frauen d. h. gewerblichen wie freiberuflichen Unternehmerinnen, mit oder ohne Angestellte.
Seit 1997 sind wir als eingetragener Verein organisiert und zählen schwankend mit dem Vorstand
und dem erweiterten Vorstand etwa um die 55 Mitglieder.

Wir verfolgen im Rahmen unseres regionalen Netzwerkes die Stärkung der Frau als Unternehmerin, das Nutzen von Synergieeffekten, die Aufstellung der einzelnen Unternehmen, den Erfahrungsaustausch nach innen wie auch nach außen und den Aufbau von gemeinsamen Kooperationen.

Was uns das Netzwerk bringt:

  • Austausch zu unternehmensspezifischen Themen
  • Spaß und Freude bei der Kommunikation
  • Erfahrungsaustausch
  • Problemlösungen
  • Kontakte nach innen und außen aufbauen geschäftlich wie privat
  • Ideen entwickeln
  • Öffentlichkeit für das Unternehmen erweitern
  • Gemeinsames Lernen
  • das Wissen, dass man nicht (nur) Einzelkämpferin ist
  • und vieles mehr.

Unsere Angebote sind:

  • monatliche Treffen d.h. offene Netzwerkabende im Wechsel mit Stammtischen mit Input-Vorträgen mit verschiedenen Themen
  • Weiterbildungsabende
  • festliche Zusammenkünfte mit Unterhaltung
  • die gegenseitige Vermittlung von Aufträgen

Unsere Leistungen als Unternehmerinnen:

Auch mit bekannten Geschäftsideen muss immer wieder ein erkennbarer Marktvorteil erarbeitet werden, damit man nicht der Konkurrenz unterliegt und zuwenig Eigenes entgegenzusetzen hat.
Ein Unternehmen zu führen heißt immer wieder erneut Marktentwicklungen zu erkennen und die eigenen Dienstleistungen bzw. Produkte zu verbessern.

Dies nicht aus dem Blick zu verlieren während der Organisation des Alltagesgeschäftes ist immer wieder eine Herausforderung. Strategisch zu denken und zu handeln, Marketing und Kundenbindung zu betreiben gehören eben dazu.

Ebenfalls die Auseinandersetzung mit Zukunftsthemen wie z.B. die Digitalisierung unserer Arbeitswelt sind weitere Themen für uns.

Wir möchten den Wirtschaftsraum Oldenburg – Stadt wie Land- mitgestalten und
den Unternehmerinnen hier ein Stimme verleihen.
Netzwerke sind nicht nur nach innen wertvoll, sie machen auch Leistungen nach außen sichtbar.